Sommerliche Ananas-Torte

piTea_Ananas-Torte-Streifen

Das Rezept für die frische Sommertorte!

Zutaten

Babyananas (ca. 500g)

140g Puderzucker

200g Doppelrahm-Frischkäse

250g Magerquark

Saft und Schale von je 1 unbehandelten Orange und Limette

250ml Sahne

1 Päckchen Sahnesteif

1 Päckchen Vanillezucker

1 Biskuitboden vom Bäcker (3 Schichten, ca. 400g)

5El Orangenlikör, alternativ: Orangensaft

 

Zubereitung

1

Zunächst schälst du die Ananas und schneidest sie in etwa 2 Millimeter dünne Scheiben. Dann legst du 2 Bleche mit Backpapier aus, bestreust sie mit je 10g Puderzucker und verteilst die Ananasscheiben darauf. Darauf streust du pro Blech weitere 10g Puderzucker.

Nun schiebst du die beiden Bleche auf den untersten Schienen in den vorgeheizten Ofen bei 80 Grad (Umluft) und lässt die Ananas 25 Minuten trocknen. Danach wendest du die Scheiben, tauscht die Bleche aus und lässt die Ananas weitere 25 Minuten trocknen. Anschließend lässt du alles auf einem Gitter auskühlen.

2

Nun verrührst du Frischkäse, Quark, Schale und Saft von Orange und Limette mit dem Rest Puderzucker. Jetzt schlägst du die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Puderzucker steif und hebst sie unter die Masse.

3

Schneide die Biskuitböden zu Kreisen von 20cm aus.  Der erste Boden wird mit ¼ der Creme bestrichen. Dann wird der zweite draufgesetzt. Verrühre nun 5El Wasser mit dem Orangenlikör und beträufle mit der Hälfte der Mischung auf den zweiten Boden und bestreiche ihn mit ¼ der Creme. Nun kommt der dritte Boden darauf und wird mit der restlichen Likörmischung getränkt.

4

Danach verstreichst du die restliche Creme rund um die Torte und stellst sie für eine Stunde in den Kühlschrank. Anschließend verteilst du die getrockneten Ananasscheiben darauf. Schnell, gut gekühlt servieren.

Du magst auch Ananas Tee? Hier gehts zum wundervollen Kräutertee Mount Ananas

 

Beitragsnavigation


Parse Time: 0.434s